Für die einen ist Segeln bloss ein Sport, für Alexandre und David Giovanini eine Lebensphilosophie. Die beiden verdanken ihre Leidenschaft für die Überwasserwelt ihrem Vater, einem Berufssegler. Und auch die Brüder wussten früh, dass auch sie einst ihren Lebensunterhalt in diesem Metier bestreiten wollen, aber nicht unbedingt auf hoher See. Ausserdem träumten sie davon, etwas zu erschaffen, das auch andere Menschen begeistert und gleichzeitig ihre Wurzeln wiederspiegelt. Zum Beispiel etwas, das man mit Grossmutters Nähmaschine erschaffen könnte. Und was lag näher als “Nehmt doch gebrauchte Segel” sagte der Vater und legte mit diesem Satz gleich den Grundstein für “Rondechute”, notabene ein Begriff aus dem Segeljargon. Gesagt, getan. Das Wohnzimmer wurde flugs in ein kleines Atelier umfunktioniert und trotz absoluter Unkenntnis des Schneiderhandwerks wurden bald erste Protoypen von Etuis und Umhängetaschen unter ihren Freunden verteilt. Doch von diesen gab’s immer schneller immer mehr und das Hobby-Projekt avancierte zu einem Mikro-Familienunternehmen mit einer reichhaltigen Produktepalette. Obwohl Grossmutters Bernina SX913 mittlerweile einer Industriemaschine weichen musste, bleibt jedes Produkt ein Unikat. Ein Einzelstück aus Segeltuch für alle, die ungern in der Masse ertrinken.

In unserem Shop findest Du ausgewählte Bags, Taschen und Etuis aus der aktuellen Kollektion.

CIRCLE bietet jungen, kreativen Quereinsteigern gerne einen weiteren Hafen und freut sich darauf, gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft zu segeln.

That’s sustainable. That’s CIRCLE.


DÜRFEN WIR DIR UNSERE MARKENSAMMLUNG ZEIGEN?